Judofreizeit für die SCUG-Kids

Für den engagierten Judoabteilungsleiter Mike Jäger ist es nicht nur wichtig, dass Kinder Spaß am Judo haben, sondern er fördert auch gemeinsame Freizeitaktivitäten. So hatte er mit einem Trainerstab für das Wochenende zu einem Zeltlager eingeladen. Mit dabei waren auch zahlreiche Eltern der Judokids. Insgesamt hatten dieses Mal ca.70 Eltern und Kinder daran teilgenommen.

Nach dem Zeltaufbau am Samstag ging es in das Mammendorfer Schwimmbad, das bei der Hitze eine tolle Erfrischung bot. Am frühen Abend war dann Grillen angesagt, und den späteren Abend ließ man dann mit einem großen
Lagerfeuer ausklingen. Am Sonntagmorgen wurde noch ein gemeinsames Frühstück eingenommen, bevor man dann die wieder die Heimreise antrat.