• Category Archives Allgemein
  • Oldies but Goldies and Youngsters in Germering

    Das Breitensportevent für Judokas Ü30 + und Youngsters. Altersgemäßes Judotraining,

    Veranstalter: Bayerischer Judo-Verband e.V. , Ressort Breitensport

    Ausrichter: SC Unterpfaffenhofen

    Termin: Samstag, den 14.11.2020

    Ort: Germering, Kirchenstraße 1, 82110 Germering

    Referenten: Franz Dausch und Carsten Bickenbach

    Leitung: https://www.bayernjudo.de/verband/funktionstraeger/ressortleiter/breitensport/21-breitensportreferent

    Teilnehmer: alle Judokas Ü30, aktive oder Freizeitsportler, alte oder junggebliebene Kämpfer, Trainer und Judophilosophen, ohne Gewichtsklassenbeschränkung

    Zeitplan: 1. TE- Sutemi-waza   10:00 Uhr-12:00 Uhr

    Mitbringen: Judoanzug/züge und Judopass, Handtücher, vorsorglich Krankenversicherungskarte, Bandagen, Tapes, Pflaster, eigene Medikamente und Sprays, Schützer und Schoner, Atemschutzmaske

    Meldegebühr: 10,00 Euro

    Meldeadresse: lutz.meier-staude@arcor.de

    Meldeschluss: 7.11.20

    Zusatz: Es gelten die Hygienevorschriften des BJV

    Mindestteilnehmerzahl:   20

    Maximalteilnehmerzahl:  50

    Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihe der Anmeldungen.

    Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

    Breitensportreferent:                                           Ralf Böhm

    Organisator:                                                        Lutz Meier-Staude

     

     

    Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung des Bayerischen Judo-Verbandes erklären sich der Sportler bzw. seine Erziehungsberechtigten damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews durch den Bayerischen Judo-Verband bzw. den Ausrichter in Internet, Rundfunk, Fernsehen und Printmedien ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden. Der Teilnehmer erklärt sich außerdem mit der Veröffentlichung seines Namens und Vornamens, seiner Altersklasse, seines Vereins, seines Wohn-Landes und Wohn-Bundeslandes und seiner Ergebnisse (Platzierungen) in allen veranstaltungsrelevanten Printmedien (Teilnehmerliste, Ergebnisliste, etc.) und in allen elektronischen Medien wie dem Internet einverstanden.

    Es gelten die Hygienevorschriften des BJV


  • Alternativtrainings während der Coronazeit

    Hallo liebe Judokas

    Auf Grund des großen Interesses an unserem Probetraining bieten wir momentan jeweils zwei Alternativtrainings für Kinder und Erwachsene an.
    Davon wird eines in der Halle der Kirchenschule (Donnerstag und Freitag) und eines draußen neben unserem Vereinsheim (Dienstag, Eingang Pestalozzistraße) abgehalten.
    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deswegen ist eine frühzeitige Anmeldung erforderlich.
    Angemeldete Teilnehmer sollten bei Nichtteilnahme umbedingt rechtzeitig absagen!

    Aufgrund der aktuellen Situation müssen alle Teilnehmer einmalig eine Selbstauskunft ausfüllen und unterschreiben.
    Bitte bringt diese zu dem ersten Training mit, das ihr besuchen wollt.
    Leider dürfen wir niemanden teilnehmen lassen, der diese nicht ausgefüllt hat.

    Bitte ausfüllen und mitbringen
    Hier findet ihr unser Hygienekonzept

    Hier findet ihr die Termine und die Onlineanmeldung

    Die Donnerstags und Freitagstrainings finden in der kleinen Halle Kirchenschule statt.
    Das Dienstagstraining findet auf dem Sportgelände des SCUG statt. Der Eingang ist an der Pestalozzistr.

    Benötigt: Sportzeug, Gürtel, Trinken, Handtuch, (Judohose drinnen)

    Auf den Zugangswegen sollte eine Maske getragen werden, während dem Training ist das nicht erforderlich.
    Zuschauer sind an Trainingsorten nicht erlaubt, und auch davor sollten Gruppen vermieden werden.
    Am Besten Sportsachen daheim anziehen.
    Wir freuen uns schon euch bald alle wieder zu sehen