• Outdoortraining

    Hallo an Alle.

    Die SCUG-Judoabteilung sucht in der Pandemie für ihre Mitglieder nach den jeweils geltenden Hygienebestimmungen immer wieder nach sicheren Möglichkeiten eines Outdoortrainings. Dies auch deshalb, weil Indoortraining derzeit überhaupt nicht möglich ist.

    Nach eingehenden Beratungen am 20.4.21 mit dem SCUG-Hauptverein, dem BLSV und in der Abteilungsvorstandschaft haben wir ein stichhaltiges Trainingskonzept erarbeitet.

    Die SCUG-Judoabteilung bietet das Outdoortraining ab Samstag, den 24.4.21 nach dem bereits bekannten Anmeldeverfahren wieder an. Das Hygienekonzept des SCUG vom 9.4.2021 hat Gültigkeit.

    Mike Jäger

    Abteilungsvorstand

    Hier unser aktuelles Hygienekonzept
    Continue reading  Post ID 4015


  • Achtung Coronamaßnahmen der Judoabteilung

    Liebe Eltern,

    die dritte Coronawelle hat auch den Landkreis Fürstenfeldbruck voll erfasst und wir wissen nicht, wie weit die Kurve noch nach oben weitersteigt. Der Inzidenzwert für Fürstenfeldbruck steht heute auf 135  (Stand 16.4.21). Jeglicher Mannschaftssport ist z.Zt. untersagt.

    Beim Individualsport (Judo) wäre unter bestimmten Voraussetzungen ein Outdoortraining möglich. Die SCUG-Judoabteilung hat sich jedoch entschlossen, diese Möglichkeiten nicht restlos bis an die Grenzen des Machbaren auszutesten.

    Die SCUG-Judoabteilung bietet daher momentan kein Outdoortraining mehr an.

    Ich bitte um Verständnis.

     

    Mike Jäger

    Abteilungsvorstand


  • Letztes Rätsel

    Posted on by Lutz
    1. Wie heißt der Begründer von Judo?
    2. Welche Farbe hat der 9.Dan?
    3. Wer zeichnet auf unserer Seite Cartoons?
    4. Wer darf als Kyuprüfer prüfen?
    5. Wie nennt man den Judoübungsraum?
    6. Wer hat in unserem Verein den 1.Kyu?